Entspannungstraining

WISSENSWERTES: 

LESEN SIE BITTE DIE FOLGENDEN HINWEISE VOR EINER BUCHUNG DURCH! 

 

Fühlen Sie sich auch oft abgespannt, gereizt, schlafen schlecht,

und wenn, dann wachen Sie unausgeschlafen auf?

Sie wissen, dass Sie etwas dagegen tun müssten, können sich aber nicht aufraffen nach der Arbeit noch aus dem Haus zu gehen?

Wie leicht ist da der Griff zu pharmazeutischen Beruhigungs- oder Schlafmitteln...

 

Mit der den Entspannungsmethoden belasten Sie Ihren Körper nicht zusätzlich mit Chemie, sondern entspannen Ihren Körper,sowie den Geist und die Seele auf natürliche Weise. 


Autogenes Training

 

Das Autogenes Training wurde 1932 von dem Berliner Psychiater und Hypnosearzt J.H. Schultz auf Basis der Selbstsuggestion entwickelt.

Sein Ziel war es, jedem durch eine einfache Entspannungstechnik, eine komplette Entspannung aus sich selbst heraus und ohne äußere Hilfsmittel, zu ermöglichen. Aus seiner hypnotischen Praxis heraus, stellte er fest, dass die Art, mit sich "selbst im Kopf zu sprechen", die Stimmung entscheidend beeinflusst. Durch diesen "internen Dialog" können, bei regelmäßiger Anwendung, die Gefühle zum Besseren verändert werden, das heißt nur mit Hilfe der Selbstinstruktion kann jeder durch autogenes Training in einen Zustand intensiver körperlicher und geistiger Entspannung gelangen.

 

Da Autogenes Training unabhängig vom kulturellen Umfeld oder von Weltanschauungen entwickelt wurde, ist es als Entspannungsmethode für nahezu jeden Menschen geeignet.

Sie erlernen stufenweise eine Reihe von Übungen/ Formeln, um sich in einen Zustand tiefer Entspannung zu bringen. Autogenes Training ist eine bewährte Methode und Hilfe zur Entspannung, zur Verbesserung der Schlaf- und Erholungsfähigkeit, der allgemeinen Durchblutung. Es hilft die Gedächtnisleistung, die Konzentrations- und Lernfähigkeit zu verbessern.

 

Es dient zur Steigerung des Selbstvertrauens und zur Steigerung der Leistungsfähigkeit (Sport). Es unterstützt die Weiterentwicklung der Persönlichkeit, hilft beim Überwindung von Prüfungsängsten, Lampenfieber etc.

 

Der Einsatz von Autogenem Training ist unter anderem hilfreich bei:

  • Stress / Schlafstörungen
  • Spannungskopfschmerz
  • Bluthochdruck
  • Beschwerden der Wechseljahre
  • Chronische Schmerzen
  • Tinnitus
  • Konzentrations- / Lernschwierigkeiten / Prüfungsangst

 

In diesem Einzeltraining lernst du eine „benutzerfreundliche“ Form des Autogenen Trainings, d.h. die kurzen Übungseinheiten werden überwiegend im Sitzen durchgeführt, um einen guten Alltagstransfer zu gewähren.

8- Trainingseinheiten je 45 Minuten. 

  Gruppen Kurs Einzeltraining
     
Zielgruppe Erwachsene  Erwachsene
Gruppengröße min.4 max. 8 Teilnehmer 1 Teilnehmer
Kursdauer 8 Einheiten a 45 min 8 Einheiten a 45 min.
Kurszeiten     - nach Vereinbahrung
Kosten  120,00€ 200,00€
Ort   In den eigen 4 Wänden
  Jetzt Buchen Jetzt Buchen

Neu Autogenes Training Kurs für zu Hause

Du möchtest keinen Kurs mit anderen Menschen, in der Gruppe! 

Genauso wenig möchtest du jemanden Fremdes in deinem Haus. 

Dann habe ich hier eine Alternative für dich. Ich habe den kompletten Kurs für dich als Anleitung in PDF Format niedergeschrieben. Ich hoffe der Kurs gefällt dir.


Mit dem Rabattcode: 27L4TF8225 erhälst du 50% den Kurs. So lange der Vorrat reicht. 


Progressive Muskelentspannung

Die Progressive Muskelentspannung wurde um 1938 von dem Psychologen Jacobson entwickelt und kam in den 60er Jahren aus Amerika nach Westeuropa. 

Jacobson fand heraus, dass es bei Stress oder Angst zu einer reflexhaften Anspannung der Muskulatur kommt und dass umgekehrt eine Lockerung der Muskulatur zu einem Ruhegefühl führt.

 

Im Laufe der Zeit und bei regelmäßiger Anwendung schult der Übende neben dem Erleben von Ruhegefühl auch seine Körperwahrnehmung. Er lernt, die körperliche Ver- und Anspannung im Alltag früher wahrzunehmen und darüber hinaus die körperlichen Anzeichen als Hinweise zu nutzen, die Muskelentspannung frühzeitig herbeizuführen und das Progressive Muskelentspannung Verfahren, wann immer nötig, einzusetzen. 

Ziel ist, neben dem Aufspüren von Verspannungen und dem Entspannung der Muskulatur, möglichst auch andere Zeichen von körperlicher Unruhe oder Erregung zu reduzieren, wie beispielsweise Herzklopfen, Schwitzen oder Zittern. Darüber hinaus können Muskelverspannungen aufgespürt und gelockert und damit Schmerzzustände verringert werden.

 

Progressive Muskelentspannung hilft bei:

 

  • Schlafstörungen
  • Spannungskopfschmerz
  • Allgemeine Spannungszustände
  • Bluthochdruck
  • Unruhe und Nervosität
  • Stress

 

In diesem Einzeltraining lernst du die Progressive Muskelentspannung mit den Abfolgen von:

16 Muskelgruppen, 

7 Muskelgruppen,

4 Muskelgruppen und des Vergegenwärtigungsverfahren.

Die kurzen Übungseinheiten werden überwiegend im Sitzen durchgeführt, um einen guten Alltagstransfer zu gewähren.

10- Trainingseinheiten je 45 Minuten.

 

Kursinfos

 

Zielgruppe: Erwachsene

Gruppengröße: min. 4  max. 8 Teilnehmer

Kursdauer: 10 wöchentliche Einheiten à 45 Minuten

Kurszeiten: momentan sind noch keine Termine geplant

Kosten: pro Teilnehmer 150,00€

Ort:

 

  Gruppen Kurs Einzeltraining
     
Zielgruppe Erwachsene  Erwachsene
Gruppengröße min.4 max. 8 Teilnehmer 1 Teilnehmer
Kursdauer 10 Einheiten a 45 min 10 Einheiten a 45 min.
Kurszeiten     - nach Vereinbahrung
Kosten  150,00€  250,00€
Ort   In den eigen 4 Wänden
  Jetzt Buchen Jetzt Buchen

Fantasiereisen

 

Erinnern Sie sich noch an die Zeit, in der Sie ein Kind waren... 

 

Sie haben sich auf dem Schoß Ihrer Eltern oder Ihrer Großeltern zusammengekuschelt oder Sie lagen gemütlich in Ihrem Bett und dann wurde ein Buch genommen und eine Geschichte vorgelesen oder erzählt.

 

 

Erinnern Sie sich?

 

Wie haben Sie sich gefühlt? Warm, sicher und geborgen. 

Nichts konnte Ihnen etwas anhaben. 

Keine böse Hexe, kein Wolf oder eine Zauberfee... 

Sie sind über Meere gefahren, haben sich in die Lüfte geschwungen und 

sind auf Flügeln eines Adlers über die Welt geflogen, haben die Welt von oben gesehen, Häuser und Menschen, alles ganz ganz klein... 

Sie haben in diesen Geschichten gelebt, Abenteuer erlebt, losgelöst vom Alltag und sind vielleicht über diesen Geschichten eingeschlafen. Es war eine Zeit am Tag, auf die Sie sich gefreut haben....

Fantasiereisen sind Inseln in unserem Alltag

Inseln, auf die wir fliehen können vor dem Alltagsstress,vor Gedanken, die immer wiederkehren und uns damit quälen. 

Die Reisen, auf die ich Sie entführen möchte sind dazu da, sich einfach einmal eine entspannte und erholsame Auszeit zu nehmen, oder aber auch um an sich zu arbeiten. 

• Reflektion von Situationen und Erlebtem

• In Gang setzen von Lernprozessen

• Fähigkeiten trainieren...

Dieses Angebot der Fantasiereisen wird wahlweise sowohl kombiniert mit den harmonischen Tönen der Klangschalen als auch ohne Klangschalenbegleitung angeboten. 

 

 

Gehen Sie mit mir auf eine solche Reise...

 

Für Einsteiger biete ich an, an 2 bis 3 Reisen Teilzunehmen, gern dürfen auch alle 10 Reisen in Anspruch genommen werden. Zu bestimmten Anlässen wird es auch andere Reisen geben.

 

  • Fantasiereise ~ Blume
  • Fantasiereise ~ Am Bach
  • Fantasiereise ~ See Ruhe
  • Fantasiereise ~ Engel im Park
  • Fantasiereise ~ Stern und Wunsch
  • Fantasiereise ~ Insel Steinkreis Licht
  • Fantasiereise ~ Weiser Mensch Höhle
  • Fantasiereise ~ Baum Mutter Erde Liebe
  • Fantasiereise ~ Seelenschmerz loslassen und heilen
  • Fantasiereise ~ Wahrnehmungsreise

 Kursinfos

 

Zielgruppe: Erwachsene

Gruppengröße: min. 4  max. 8 Teilnehmer

Kursdauer: 10 wöchentliche Einheiten à 45 Minuten

Kurszeiten: momentan sind noch keine Termine geplant

Kosten: pro Teilnehmer 150,00€

Ort:

  Gruppen Kurs Einzeltraining
     
Zielgruppe Erwachsene  
Gruppengröße min.4 max. 8 Teilnehmer 1 Teilnehmer
Kursdauer 8 Einheiten a 45 min 8 Einheiten a 45 min.
Kurszeiten     - nach Vereinbahrung
Kosten  120,00€  200,00€
Ort   In den eigen 4 Wänden
  Jetzt Buchen Jetzt Buchen

Klangschalen Meditation

 

Klangschalen, insbesondere tibetische Klangschalen, entstanden im Zusammenhang mit der buddhistischen Religion. Die dabei verwendeten Materialien und Methoden unterscheiden sich teilweise. 

 

In der Regel bestehen Klangschalen aus einer Messinglegierung, in der bis zu 12 verschiedene Metalle enthalten sind.

Unter Hitzeeinwirkung werden die Metallrohlinge in aufwendigen und kleineteiligen meist handwerklichen Arbeitsschritten in Form getrieben und poliert. Ihre Ursprungs - und Herkunftsorte sind Nepal, die Himalayagebiete, Japan, Indien oder China. 

 

Entstehung und Verwendung

 

Über die genaue Entstehung und Verwendung von Klangschalen herrschen unterschiedliche und zum Teil widersprüchliche Ansichten.

Weitestgehend anerkannt ist die Tatsache, dass Klangschalen, Gongs und Zimbeln im asiatischen Raum weit verbreitet waren und sie von speziell ausgebildeten Musikern im Rahmen religiöser Rituale und zur Entspannung gespielt wurden. So wird berichtet, dass beispielsweise vereinzelt Herrscher in Tibet oder im indischen Raum mit derartig erzeugter Musik einschliefen.

 

Klangschalen- Meditation

 

Hierbei lade ich dich ein, den Klängen von Klangschalen, Zimbeln u.a. zu lauschen, um dabei zu entspannen und zu meditieren. Jede Meditation wird von einer Geschichte begleitet. In entspannter Position kannst du einer passiven Grundstimmung Raum geben und einfach nur "Geschehen-lassen."

 

Jede Sitzung dauert in der Regel ca. 45- 60 Minuten.

 

  Gruppen Kurs Einzeltraining
     
Zielgruppe Erwachsene  
Gruppengröße min.4 max. 8 Teilnehmer 1 Teilnehmer
Kursdauer 8 Einheiten a 45 min 8 Einheiten a 45 min.
Kurszeiten     - nach Vereinbahrung
Kosten  120,00€ 200,00€
Ort   In den eigen 4 Wänden
  Jetzt Buchen Jetzt Buchen

Yoga Nidra

Hari OM

Hari Om heißt übersetzt: Ich grüße das Göttliche in Dir!

 

Du kannst Yoga Nidra im Sitzen oder Liegen ausführen.  Es ist eine systematische Technik zur Tiefenentspannung und gleichzeitig eine Art geführter Meditation. 

 

Eine Yoga Nidra Sitzung dauert zwischen 20 und 40 Minuten. Dabei wirst du angeleitet von meiner Stimme, Schritt für Schritt in eine sehr tiefe Entspannung und in verschiedene Schichten deines Bewusstseins geführt. 

 

Wörtlich übersetzt bedeutet der Name Yoga Nidra soviel wie: "Der Schlaf des Yogis". Das bedeutet durch Yoga Nidra gelangst du in einen schlafähnlichem Bewusstseinszustand, in dem dein Körper besonders aufnahmefähig ist für Heilung, tiefe Entspannung und eine gezielte Beeinflussung des Unterbewusstseins.

 

Yoga Nidra ist in den 70er Jahren von Swami Satyananda Saraswati in Indien entwickelt worden und hat seine Wurzeln im Tantra. 

 

Zufällig entdeckte der Swami, dass im Schlaf nicht totale Bewusstlosigkeit herrscht, sondern es einen schlafähnlichen Zustand gibt, in dem noch ein Rest-Bewusstsein vorhanden ist, welches in der Lage ist Reize von Außen aufzunehmen. 

 

Von da an tüftelte der Swami jahrelang an einer Technik, die es jedem ermöglicht in diesem magischen Zustand (Alpha Zustand) zu gelangen, in dem wir halb wach sind und schon halb im Schlaf. 

 

Swami Satyananda Saraswati

 

Swami Satyananda Saraswati (1923 - 2009) war ein Schüler des Yogameisters Swami Sivananda und lebte in Rishikesh. Er ist Begründer der Bihar School of Yoga, die sich mit der Erforschung von Yoga beschäftigt.

 

 

Elemente:

 

Das besondere an Yoga Nidra ist seine strukturierte und systematische Vorgehensweise. Dabei werden Elemente aus dem:

 

• Bodyscan

• Autogenem Training

• Achtsamkeitstraining

• Mentaltraining

 

zu einer ganzheitlichen Methode kombiniert. 

 

Was dich in Yoga Nidra erwartet:

 

  • Yoga Nidra – der bewusst dynamische Heil-Schlaf des Yogi (wacher Schlaf) –  ist eine Technik, die dich lehrt, tief zu entspannen und dein Bewusstsein zu entwickeln.
  • Yoga Nidra ist eine Kombination aus Bodyscan (Körperreise), Visualisierung, Meditation und Sankalpa (innerer Vorsatz).
  • Jede Kurseinheit starten wir mit einem Ankommensritual. Sanfte Lockerungs- und Atemübungen lassen dich ankommen – in Raum, Körper und Moment. Auf diese Weise verbindest du dich mit dir selbst, nimmst dich wahr und bereitest deinen Geist auf die Tiefenentspannung vor.
  • Erlebe in jeder Yoga Nidra Stunde eine Tiefenentspannung von 20 – 30 Minuten Dauer. Mache es dir in Rückenlage auf deiner Matte bequem und lausche meiner Stimme, die dich Schritt für Schritt in eine besondere, tiefenwirksame Form der Entspannung führt. 
  • 8- Trainingseinheiten je 45 Minuten.

     

  Gruppen Kurs Einzeltraining
     
Zielgruppe Erwachsene  
Gruppengröße min.4 max. 8 Teilnehmer 1 Teilnehmer
Kursdauer 8 Einheiten a 45 min 8 Einheiten a 45 min.
Kurszeiten     - nach Vereinbahrung
Kosten  120,00€ 200,00€
Ort   In den eigen 4 Wänden
  Jetzt Buchen Jetzt Buchen